News

Der erste Lehrer Gerhard Altenbourgs

Ideen aus der Natur: Erich Dietz (1903–1990)
Erich Dietz ist den Kunsttheoretikern als erster Mal- und Zeichenlehrer von Gerhard Altenbourg bekannt, den Freunden des Kunsthandwerks aufgrund seines Keramikschaffens – das weitere Werk des vielseitigen Künstlers aber geriet weitgehend in Vergessenheit. Dagegen will die Galerie Pferdestall im Quellenhof Garbisdorf etwas tun und gibt deshalb in einer neuen Ausstellung unter dem Titel „Ideen aus der Natur“ einen Überblick über das vielgestaltige Wirken des bedeutenden Künstlers. Die Vernissage findet am Freitag, 2.11.2018 um 19.30 Uhr im Quellenhof statt, die Ausstellung wird bis zum 28.1.2019 zu sehen sein. Der 15. Band der Buchserie „Göpfersdorfer Kunstblätter“ dokumentiert diese Ausstellung.
 

Zur Website der Galerie Pferdestall im Quellenhof Garbisdorf

Zurück