Ullrich Böhme Die Bachorgel der Thomaskirche zu Leipzig

Ullrich Böhme Die Bachorgel der Thomaskirche zu Leipzig

VKJK 0120
18,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Bachorgel der Thomaskirche zu Leipzig

Ullrich Böhme

Bei dieser CD handelt es sich um die erste Tonträger-Einspielung, die an der im Jahre 2000 eingeweihten, von Gerald Woehl erbauten Orgel in der Leipziger Thomaskirche getätigt wurde. Thomasorganist Ullrich Böhme bringt das Programm des Einweihungskonzertes vom 03.11.2000 nun auch auf Tonkonserve zu Gehör. Die Orgel wurde auf der Grundlage einer Disposition von Johann Christian Bach, einem Eisenacher Onkel von Johann Sebastian Bach, errichtet. Die große Eisenacher Sterzing-Orgel, zu der die Disposition gehörte, ist nicht erhalten, lebt aber nun teilweise in dem neuen Instrument wieder auf. Werke ebendieses Johann Christian Bach bilden logischerweise einen zentralen Teil des zur Einweihung erklungenen Programmes. Die Generationsfolge in der Bach-Familie wird mit Werken von Johann Sebastian Bach sowie Carl Philipp Emanuel Bach abgerundet. Dem Dokumentcharakter der CD entsprechend, wurde ein sehr geschmackvoll gestalteter, übergroßer Digipack als Verpackung gewählt, der jede CD-Sammlung ziert. Die Texte auf dem Digipack und im Booklet informieren anschaulich in drei Sprachen (Deutsch, Englisch, Japanisch) über Geschichte und Werke.

 

CD 
Die Bachorgel der Thomaskirche zu Leipzig
Bestell-Nr.: VKJK 0120
 
Trackliste/Hörbeispiele
 
JOHANN SEBASTIAN BACH
JOHANN CHRISTOPH BACH
JOHANN SEBASTIAN BACH
CARL PHILIPP EMANUEL BACH
JOHANN SEBASTIAN BACH