Max Reger – Works for Organ

Max Reger – Works for Organ

VKJK 1913
18,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Works for Organ – Werke von Max Reger

Irénée Peyrot, Schuke-Orgel der Marktkirche Unser lieben Frauen in Halle (Saale)

Kaum ein anderer Komponist hat nach Johann Sebastian Bach ein derartig vielfältiges, spannendes und umfangreiches Orgelrepertoire hinterlassen wie Max Reger. Betrachtet man sein gesamtes vielfältiges kompositorisches Schaffen, dann wird man feststellen, dass es in erster Linie die Orgelwerke sind, die einen festen Platz im Konzertleben erlangt haben.

Obwohl Reger Johann Sebastian Bach als sein großes Vorbild ansah, ist er nie in einen bloßen epigonalen, antiquierten oder neoklassizistischen Stil verfallen. Es gelang ihm in einzigartiger und genialer Weise, den barocken Formenschatz, dessen affektgebundene Tonsprache und die streng geführte Kontrapunktik mit seiner kühnen, überbordenden und fast in die Dissonanz abdriftenden Harmonik zu paaren. Wie kein anderer beeinflusste er die Orgelmusik an der Wende zum 20. Jahrhundert.

Der Organist Irénée Peyrot hat sich der Mammutaufgabe gestellt, das gesamte Orgelwerk Max Regers einzuspielen. Es umfasst über 200 Werke mit summiert fast 20 Stunden Musik. Die Einspielungen wurden an der Schuke-Orgel in der Marktkirche Unser lieben Frauen in Halle (Saale) vorgenommen, einem dreimanualigen Großinstrument mit 56 Registern und einer enormen klanglichen wie stilistischen Vielfalt, an dem Irénée Peyrot seit 2005 als Kantor und Organist tätig ist.

Die Veröffentlichung dieser Gesamtaufnahme erfolgt ausschließlich digital über die gängigen Downloadportale in höchstmöglicher Klangqualität. Ab 19. März 2020, dem Geburtstag Regers, wird monatlich ein Album erscheinen. Die vorliegende Audio-CD im Digipack eröffnet einen exklusiven Einblick in die Gesamteinspielung.

 
CD im Digipack
Bestell-Nr.: VKJK 1913
 

Trackliste/Hörbeispiele

   
Max Reger (1873–1916)
Play Button Track 1
Phantasie und Fuge über B-A-C-H op. 46
Play Button Track 2 Canzone g-Moll op. 63/3
Play Button Track 3 Gigue op. 47/2
Play Button Track 4 Intermezzo D-Dur op. 80/10
Play Button Track 5 Consolation op. 65/4
Play Button Track 6 Präludium d-Moll op. 65/7
Play Button Track 7 Fuge D-Dur op. 65/8
Play Button Track 8 Weihnachten op. 145/3
Play Button Track 9 Phantasie und Fuge d-Moll op. 135b