Soundways

Soundways

VKJK 0520
18,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Soundways

Chris Bilobram, Reinhard Wolschina

Welche KLANG-WEGE ergeben sich aus dem äußerst selten zu hörenden Zusammenspiel von Gitarre und Klavier – von zwei Instrumenten, die zunächst in ihren Klangspektren und ihrem Klangvolumen ungleicher nicht sein können? Das aufzuzeigen ist das Anliegen von Chris Bilobram (Gitarre) und Reinhard Wolschina (Klavier) aus Weimar. Mit sechs ausgewählten Werken und der Programmfolge erfolgt keine Trennung von "alt" und "neu" – es wird vielmehr nach einer Verbindung von klassischer und zeitgenössischer Musik gesucht. Die Klangreise führt den Hörer der CD mit Transkriptionen für Gitarre und Klavier von Werken Joseph Haydns, Manuel M. Ponces und Luigi Boccherinis bis hin zur ECLOGUE Nr. 1 für Gitarre und Klavier des japanischen Komponisten Rikuya Terashima, einem Werk von tiefer poetischer Erfindung und sensibler Klanglichkeit. Der in Hamburg wirkende Komponist Thomas Böttger komponierte auf Anregung von Reinhard Wolschina für diese CD STOA für Klavier und Gitarre. Die Komposition versucht die Atmosphäre, die gedanklichen und emotionalen Prozesse einer Stoa mit außergewöhnlichen musikalischen Mitteln zu erfassen. Reinhard Wolschina steuerte auch selbst eine Komposition bei, die mit außergewöhnlichen Elementen arbeitet: Sie spielt mit dem Pulsschlag des noch ungeborenen Sohns des Komponisten und seiner musikalischen und Lebenspartnerin Chris Bilobram.

 
CD im Digipack
Booklet: deutsch/englisch
Bestell-Nr.: VKJK 0520
 

Trackliste/Hörbeispiele

 

RIKUYA TERASHIMA
Play Button Track 1 Eclogue Nr. 1 für Gitarre und Klavier (1999)
JOSEPH HAYDN
Play Button Track 2 Adagio aus dem Quartett E-Dur op. 2/2 (Hob. III/8)
MANUEL M. PONCE
Play Button Track 3 Sonata für Gitarre und Klavier - Allegro moderato
Play Button Track 4 Sonata für Gitarre und Klavier - Andantino
Play Button Track 5 Sonata für Gitarre und Klavier - Allegro non troppo e piacevole
THOMAS BÖTTGER
Play Button Track 6 Stoa für Klavier und Gitarre (2005)
LUIGI BOCCHERINI
Play Button Track 7 Introduktion und Fandango (1788) aus dem Quintett op. 40/2 (G. 448)
REINHARD WOLSCHINA
Play Button Track 8 Impulse - ein musikalisches Zwiegespräch für Gitarre und Klavier (2005)