Paesàggio Lunare

Paesàggio Lunare

VKJK 0514
18,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Paesàggio Lunare

Duo Donath

Antje und Heiner Donath treten seit 1990 regelmäßig als Duo auf. Neben der Pflege der klassischen Originalliteratur widmen sie sich besonders der zeitgenössischen Musik in dieser ungewöhnlichen und sehr reizvollen Besetzung. Auf ihre Anregung hin entstanden mehrere neue Werke für Violine und Gitarre, darunter die auf dieser CD erstmals eingespielten Kompositionen von Johannes K. Hildebrandt, Tobias Klich und Baldur Böhme. Böhmes Stil könnte man als klassisch-romantisch mit modernem Einschlag bezeichnen, der in der heutigen Kulturszene durchaus eigenständig und erkennbar ist. Die Musik des kroatischen Komponisten Miroslav Miletic, oft von der Folklore seiner Heimat inspiriert, zeichnet sich durch Einfachheit und Klarheit aus, während die "Five Sketches" von Reginald Smith Brindle sich an serieller Musik orientieren. Tobias Klich und Johannes K. Hildebrandt stehen stellvertretend für die vielschichtige junge Kammermusik aus Deutschland, während Nuccio d'Angelo als Gitarrist und Komponist weltumspannend großes Renommee besitzt. Vom Duo Donath erschien im Jahr 2000 bei querstand bereits die CD "Musik der Wiener Klassik für Violine & Gitarre" mit Werken von Simon Molitor und Mauro Giuliani.
 
CD 
Paesàggio Lunare
Bestell-Nr.: VKJK 0514
 
Trackliste/Hörbeispiele
 
BALDUR BÖHME
NUCCIO D'ANGELO
REGINALD SMITH BRINDLE
JOHANNES K. HILDEBRANDT
TOBIAS KLICH
MIROSLAV MILETIC