Günter Raphael Edition Volume 7: Streichquartette

Günter Raphael Edition Volume 7: Streichquartette

VKJK 1906
18,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Günter Raphael Edition Volume 7: Streichquartette

Werke von Günter Raphael

Acacia Quartet: Lisa Stewart, Violine 1; Myee Clohessy, Violine 2; Stefan Duwe, Viola; Anna Martin-Scrase, Violoncello

Günter Raphael war ein außerordentlich vielseitiger und fruchtbarer Komponist. Er hinterließ zahlreiche sinfonische Werke, Solokonzerte, Oratorien (Requiem), Sologesänge, geistliche und weltliche Chormusik, Orgelwerke und ein besonders umfangreiches Kammermusik-Oeuvre. Sein Werk ist durch die ständige schöpferische Auseinandersetzung mit der Tradition gekennzeichnet. Dabei fand er im Laufe der Zeit seinen Stil von unverwechselbarer Eigenheit, dem üppigen Klang und der Polyphonie in gleicher Weise verpflichtet. Seine Musik strahlt eine starke Konzentration aus, nicht zuletzt durch das eminente kontrapunktische Können und die Freude Raphaels an einprägsamer Melodik verbunden mit rhythmischer Vielfalt und klarem Formsinn.

Der vorliegende siebente Teil der Günter Raphael Edition offeriert einen Einblick in das Streichquartettschaffen Günter Raphaels. Zehn Werke schuf der Komponist in dieser Gattung, gab aber lediglich vier davon zur Veröffentlichung frei. Die Idee für Konzertdarbietungen und Aufnahmen der Raphaelschen Streichquartette und den damit verbundenen Aufenthalt des australischen Acacia Quartets in Berlin im Frühjahr 2017 entstand aufgrund der langjährigen Freundschaft zwischen der Ersten Violinistin Lisa Stewart und dem Gründer der Christine Raphael Stiftung Fredrik Pachla, die gemeinsam in Köln studierten, und des schon länger vorhandenen Interesses des Quartetts an Günter Raphaels Musik. Nach intensiver Vorbereitung in Australien konnte ein mehrwöchiger Aufenthalt in Europa realisiert werden. Die ersten Konzerte in Sydney begeisterten Publikum und Musiker gleichermaßen und nach weiteren Konzerten in Berlin entstand die vorliegende CD-Aufnahme mit drei der Streichquartette von Günter Raphael: zwei Frühwerken und seinem letzten, nach dem Zweiten Weltkrieg kompo- nierten Werk dieser Gattung.

CD im Digipack
Booklet: deutsch/englisch
Bestell-Nr.: VKJK 1906

 

Trackliste/Hörbeispiele 

Günter Raphael (1903–1960)
Streichquartett Nr. 1 op. 5 in e-Moll (1924) für 2 Violinen, Viola und Violoncello
Play Button   Track 1
I Molto agitato – Molto tranquillo – agitato
Play Button   Track 2 II Langsam und innig – Allegretto – Molto vivace – Wieder wie zu 
Anfang – Fuga: Allegro moderato
Streichquartett Nr. 2 op. 9 in C-Dur (1925) für 2 Violinen, Viola und Violoncello
Play Button   Track 3 I Präludium
Play Button   Track 4
II Fuge
Play Button   Track 5 III Zart und innig
Play Button   Track 6 IV Äusserst schnell, sehr launenhaft
Play Button   Track 7 V Tarantelle
Streichquartett Nr. 6 op. 54 in F-Dur (1946) für 2 Violinen, Viola und Violoncello
Play Button   Track 8
Beschwingt
Play Button   Track 9
Mit Andacht, getragene Halbe
Play Button   Track 10
Unruhig, bewegt