Stefan Altner, Günter Atteln, Hagen Kunze (Hrsg.): Der Thomanerchor Leipzig in frühesten Filmdokumenten. Zwischen Tradition und Moderne: DVD mit Filmdokumenten des Chores von 1941, 1942 und 2012

Stefan Altner, Günter Atteln, Hagen Kunze (Hrsg.): Der Thomanerchor Leipzig in frühesten Filmdokumenten. Zwischen Tradition und Moderne: DVD mit Filmdokumenten des Chores von 1941, 1942 und 2012

VKJK 1314
14,90 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Edition Thomanerchor 2

Die vorliegende Publikation vereint die frühesten bisher bekannten filmischen Zeugnisse über den Alltag des Thomanerchores und der Thomasschule. Enthalten sind der auf 16 mm gedrehte Film „Die Thomaner. Ein Tag im Thomas-Alumnat“, den der Thomaner Fritz Spieß 1941 erstellte, und ein 1942 mit zwei 8-mm-Kameras gedrehter Klassenfilm u.a. von Thomasschüler Hans-Jürgen Bersch. Der Film von Fritz Spieß spiegelt einen Thomaneralltag vom Aufstehen bis zum Abend wider, der Klassenfilm zeigt das Binnenleben der Thomasschule. Hans-Jürgen Bersch und der ebenfalls bei den Aufnahmen dabeigewesene Gerhard Passolt kommentieren als Zeitzeugen die Filme; weitere Kommentare stammen vom heutigen Thomaskantor Georg Christoph Biller und dem Geschäftsführer des Thomanerchores Stefan Altner, die beide ebenfalls Chormitglieder waren. Als Bonustrack schlägt ein aktueller Kurzfilm den Bogen zum Thomanerchor von heute. Die historischen Aufnahmen stehen, leicht bearbeitet und mit den erwähnten Kommentaren versehen, erstmalig so zur Verfügung.
Das umfangreiche Begleitbuch beleuchtet den Umgang der Institution Thomanerchor mit Tradition und Moderne.

 

DVD
Edition Thomanerchor 2
Bestell-Nr.: VKJK 1314

Die Thomaner – Ein Tag im Thomas-Alumnat (1941)

Ein Film von Fritz Spieß

Kommentiert von Thomaskantor Georg Christoph Biller, Gerhard Passolt und Stefan Altner

Klassenfilm (1942)

Erstellt von Schülern der Klasse 6a der Thomasschule Leipzig 1942

Kommentiert von Hans-Jürgen Bersch

Bonus: Thomanerchor Leipzig (2012)