Herlind Reiß

Herlind Reiß

wurde in Eisenach geboren. In den sechziger Jahren wählte sie in Weimar das Studium der Architektur an der Bauhaus-Universität. Nach Aspirantur und Dissertation folgten praktische Leitungs- und wissenschaftliche Hochschularbeit. Forschungsschwerpunkt der seit 1987 freiberuflich ausgeübten Tätigkeit bildet die Geschichte des Industrie- und Wohnungsbaus.