Jürgen Opfermann

Jürgen Opfermann

- 1959 geboren in Dingelstädt (Eichsfeld)
- ab 1966 privater Klavierunterricht
- 1970 erste Auftritte bei Treffen junger Talente auf Kreis- und Bezirksebene
- 1975 Oberstufenabschluss im Fach Klavier an der Musikschule „Hanns Eisler” in Leinefelde mit „Auszeichnung”
- 1979 Abschluss mit dem B-Examen an der Kirchenmusikschule Eisenach
- 1986 Abschluss mit dem A-Examen als Kantor und Pädagoge für Klavier ander Musikhochschule „Felix Mendelssohn Bartholdy” in Leipzig
- 1982 – 86 Counter-Tenor beim Arion-Collegium (Leipzig)
- 1984 Teilnahme am Internationalen Bach-Wettbewerb in Leipzig
- seit 1986 Kantor in Blankenburg (Harz)