Kerstin Wolf/Joost de Nooijer: Play it cool!

Kerstin Wolf/Joost de Nooijer: Play it cool!

VKJK 1628
18,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Werke von Ad Wammes
Kerstin Wolf, Joost de Nooijer, Mühleisen/Marcussen-Orgel der Kirche St. Johannis in Hamburg-Harvestehude

„Play it cool!, relax, play it like a guitar solo, go for it…!“ – dies sind nur ein paar der musikalischen Anweisungen in der Musik Ad Wammes‘. In der Orgelmusikwelt nicht unbedingt die gebräuchlichen Anweisungen und allein deswegen schon interessant, fanden Kerstin Wolf und Joost de Nooijer …

Beide sind immer wieder auf der Suche nach neuer innovativer Orgelmusik. Natürlich schätzen sie das „Standardrepertoire“ sehr, aber sie merkten, dass das Publikum gerne mit neuen aktuellen Kompositionen überrascht wird, solange diese einigermaßen zugänglich sind.

2013 waren Kerstin Wolf und Joost de Nooijer Teilnehmer an einem internationalen Orgelwettbewerb. Das Schöne an so einem Wettbewerb ist – auch wenn die Hauptsache das Orgelspielen ist – der Austausch mit Kollegen. So kam eine niederländisch-deutsche Freundschaft zustande. Neben der Tatsache, dass beide in Hafenstädten leben (Hamburg und Rotterdam), entdeckten sie noch mehr Übereinstimmungen, darunter ein gemeinsames Interesse für einige zeitgenössische Komponisten, vor allem für Ad Wammes. In einer kurzen Zeit haben sie einen großen Teil seiner Werke erarbeitet und in den vergangenen Jahren in vielen Orgelkonzerten mit Erfolg aufgeführt.

2015 entstand bei beiden gleichzeitig die Idee, gemeinsam das Orgelwerk Ad Wammes‘ auf CD aufzunehmen. Da seine bisher komponierten Werke nicht auf eine CD passen und stets neue Werke hinzukommen, haben sie sich für eine sorgfältige Auswahl entschieden. Es ist die erste CD, die sich ausschließlich Werken von Ad Wammes widmet.

Seine oft rhythmisch komplexe Musik braucht zur optimalen Darstellung eine Orgel mit transparentem Klang und einen Raum mit klarer Akustik. Mit der Orgel in der St. Johanniskirche in Hamburg fanden Kerstin Wolf und Joost de Nooijer diese Eigenschaften. Die neue Orgel dieser Kirche ist, ebenso wie die Musik Ad Wammes‘, eine Verknüpfung von Tradition und Innovation.

CD im Digipack
Booklet: Deutsch/Englisch/Niederländisch
Bestell-Nr.: VKJK 1628
 

Trackliste/Hörbeispiele

 
Play Button   Track 1   Rejoice
Play Button   Track 2   Miroir
Play Button   Track 3   Ride in a High-Speed Train
Play Button   Track 4   Triptych - Cloches I
Play Button   Track 5   Triptych - Cloches II
Play Button   Track 6   Triptych - Cloches III
Play Button   Track 7   Triptych - Joy I
Play Button   Track 8   Triptych - Joy II
Play Button   Track 9   Triptych - Contemplation I
Play Button   Track 10   Triptych - Contemplation II
Play Button   Track 11   Triptych - Contemplation III
Play Button   Track 12   Happiness (this is not a waltz!)
Play Button   Track 13   Play it cool!
Play Button   Track 14   The Messenger on the Hill
Play Button   Track 15   Toccata Chromatica (Echoes of Sweelinck)
Play Button   Track 16   Passacaglia
Play Button   Track 17   Vallée des danses I
Play Button   Track 18   Vallée des danses II
Play Button   Track 19   Vallée des danses III
Play Button   Track 20   Vallée des danses IV
Play Button   Track 21   Vallée des danses V