Wilhelm Berger: Klavierquartett c-Moll op. 100

Wilhelm Berger: Klavierquartett c-Moll op. 100

ISMN: 979-0-077221-44-7
29,80 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Yuka Kobayashi und Christian Giger (Hrsg.)

Als typischer Vertreter einer auch unter dem Namen „Berliner Akademisten“ bekannten losen kompositorischen Schule steht die Musik Wilhelm Bergers fest in der Tradition eines Johannes Brahms, sucht aber dennoch in vorsichtig zukunftsweisender Manier die harmonische Reibung.

Der Vorgänger Max Regers als Leiter der Meininger Hofkapelle hinterließ ein reiches kompositorisches Oeuvre, das sowohl Vokal- als auch Kammermusik, Orchesterwerke und vielfältige Klavierliteratur enthält. Das vorliegende Klavierquartett zählt zu den ausgereifteren Werken des jung verstorbenen Komponisten.