Thüringer Salonquintett Serenade D' Amour

Thüringer Salonquintett Serenade D' Amour

VKJK 9604
18,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Serenade D' Amour

Thüringer Salonquintett Andreas Hartmann, Egbert Funda, Georg Fritzsch, Peter Nelson, Johannes Eichhorn

An längst vergessene und beschauliche Zeiten der Caféhaus-Kultur erinnert diese CD. Das Thüringer Salonquintett, besetzt mit überaus renommierten Musikern Mitteldeutschlands, spielte Werke der Café-Musik des beginnenden 20. Jahrhunderts mit großem Stilgefühl und bezauberter Virtuosität ein. Die CD  bietet sowohl beliebte Konzertstücke als auch bekannte Schlager jener Zeiten. Das Spektrum reicht von dem schmelzenden "Herbstgold" bis hin zum unvergessenen "Schenkt man sich Rosen in Tirol". Unter der Leitung von Andreas Hartmann, Konzertmeister des MDR-Sinfonieorchesters Leipzig, bieten die Musiker eine Vielzahl an klanglichen und spielerischen Leckerbissen dieser sehr gehobenen Unterhaltungskunst. Neben Hartmann spielen in diesem Quintett die Geraer Egbert Funda, 2. Violine, Georg Fritzsch, Violoncello, Peter Nelson, Kontrabaß, und der Eisenacher Kapellmeister Rainer Eichhorn, Klavier.

CD
Serenade D' Amour
Bestell-Nr.: VKJK 9604
 
Trackliste/Hörbeispiele
 
HEINRICH STRECKER
JACOB GADE
GIOVANNI BRUSSO
JO KNÜMANN
K. NOACK
HARRY WALDAU
JO KNÜMANN
L. BLANKENBURG
RICHARD HEUBERGER
WALTER JÄGER
JO KNÜMANN
RALPH BENATZKY
OTTO KÖPPING
CARL ZELLER